Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    lordgeki

   
    kiza

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/xjazzyx

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Entdeckung der Currywurst ~ Novelle (myBlog1)

Halli Halli Hallo, :DIm Unterricht bekamen wir eine Taschenbuch, dieses wir lesen sollten. Die Novelle heißt ,,Die Entdeckung der Currywurst ", von Uwe Tim.Im ersten Kapitel fiel mir das lesen und verstehen des Textes etwas schwer. Ich fand es verwirrend, da die wörtliche Rede, für mich, nicht deutlich genug dargestellt wurde (Mit Gänsefüßchen ,, - "). Im Großen und Ganzen ist die Hintergrundgeschichte und das auftreten der Personen im Buch richtig gut gelungen. Naja ich möchte euch nicht den Spaß am lesen dieser Novelle verderben, sondern nur ein bischen bloggen. Ein kleiner Überblick:Zeit: 2. Weltkrieg Wo:Hamburg Art: Liebesgeschichte Erzählperspektive: Lena Brücker Hauptperson: Lena BrückerZusammengefasst: Man durchlebt die verschiedenen Lebensphasen der Lena Brücker.Im Alter von Mitte vierzig (Junge Mutter), arbeitete als Geschäftsfrau in einer Kantine. In der Novelle wird beschrieben, dass sie oft Kostüme trägt (einen Rock,Bluse und aufgemalte Strümpfe). Der Sohn, die Tochter und ihr Ehemann, Gray(auch bekannt als Willie), waren außer Haus. Sie lernte einen Fahnenflüchtling kennen und begann eine Affäre mit ihm. Sie ist lebensfreudig, jedoch auch beängstig, unsicher wegen der Affäre mit Herrmann Bremer. Es heißt, dass sie wegen ihm mit dem Rauchen anfing.Später, im Alter von achtzig Jahren, wechselte sie in ein betreutes Wohnheim. Kontakt pflegte sie gern um Menschen. Lena B. erblindet etwas, trotzdem hatte sie noch Spaß am Stricken und neben bei die Geschichte über der Vergangenheit zu erzählen. Fr. Brücker fragt nicht oft nach dem Pfleger Hugo, ob er ihr helfen könnte. Der Krieg hatte sie bestimmt geprägt... Nicht nur negativ, nein auch positiv. LG Eure Jazzy ^^
5.12.15 10:41


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung